Gartentrampolin Test

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 14:10 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 14. März 2017 um 13:15 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 14. März 2017 um 13:15 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 13:00 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 11:51 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 11:58 Uhr aktualisiert.


Typ Gartentrampolin Test
Hersteller Ultrasport
maximal belastbar bis 150 kg
Sicherheit TÜV und GS geprüft

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 13:10 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 13:37 Uhr aktualisiert.


Typ Gartentrampolin Test
Hersteller Ampel 24
maximal belastbar bis 160 kg
Sicherheit TÜV und GS geprüft

€ 259,00 *inkl. MwSt.

Produktbeschreibung › Zum Shop

* Preis wurde zuletzt am 22. November 2017 um 11:36 Uhr aktualisiert.

12
Gartentrampolin Test

Gartentrampoline im Test - Das perfekte Sportgerät für den Garten

Wenn der Frühling kommt, dann wünscht man sich, dass die Kinder wieder mehr draußen spielen. Mit einem Gartentrampolin hinter dem Haus ist das kein Problem. Kinder sind begeistert vom Trampolinspringen, denn das Bauchgefühl, dass wir alle kennen. Ist bei Kindern besonders aufregend und nicht so bekannt. Denn beim Trampolinspringen werden sehr viele Glückshormone ausgestoßen! Deshalb ist das Trampolinspringen auch nicht unbedingt nur was für die Kleinen. Wenn die Kinder aus dem Haus sind, dann überkommt es uns auch oft und wir hüpfen eine Runde. Was nicht zu vernachlässigen ist: Trampolinspringen ist ein Sport und zwar einer, der es in sich hat. Denn Trampolinspringen trainiert sehr viele Muskeln, das Herz-Kreislaufsystem und die Koordination noch dazu! Ein Gartentrampolin ist bei den Kindern und den Freunden, bei der Gartenparty oder auch in der Familie der Renner!

Sicherheit beim Gartentrampolin-Kauf und Test

Trampolin im Test hat Gartentrampoline für jeden Geldbeutel und jede Art von Springer getestet. Vom Kind, über den Profi-Sportler bis zum Senior haben wir das passende Trampolin. Die Trampoline werden nur vorgestellt, wenn wir auch guten Gewissens sagen können: "Das ist ein Trampolin, auf dem ich mich und meine Familie auch hüpfen lassen würde". Deshalb haben wir hier nur die besten Gartentrampoöine für Sie aufgelistet. Die von Material, Güte, Sicherheit und auch im Test außerordentlich gut abgeschnitten haben.

Den richtigen Ort für das Gartentrampolin finden

Oft unterschätzt man die Größe eines Gartentrampolins und beim euphorischen Auspacken stockt erst einmal der Atem. Wenn man sieht, dass das Trampolin deutlich größer ist als angenommen. Deshalb empfehlen wir an der Stelle, an der das Trampolin aufgestellt werden soll, vier Stühle mit lehnen in dem Abstand des gewünschten Radius aufzustellen, um sich ersteinmal ein Bild machen zu können. Man sollte auch beachten, dass ein Trampolin mit Netz oft fast drei Meter hoch ist. Hier darf kein Ast oder Strauch im Weg sein. Und auch kein Baum darüber stehen. Nicht, dass nach einem Sturm ein Ast während des Turnens auf das Trampolin fällt und man sich verletzt.

Auf was soll man speziell bei Gartentrampolinen achten

Gartentrampoline gibt es viele auf dem Markt, aber welches ist das richtige für mich? Erst einmal sollte man zu jedem Trampolin ein Sicherheitsnetz wenigstens dazu kaufen können. Denn vor lauter Glücksgefühle kann es auch mal wilder auf dem Trampolin zugehen. Dann ist die Chance hoch, dass man nicht gerade in der Mitte springt und herunter fällt. Das Netz sollte am besten auch noch innenliegend sein. Denn das beugt vor, dass man versehentlich mit dem Fuß zwischen die Sprungfedern gelangt. Ein weiterer Punkt ist die Randabdeckung. Diese sollte am besten extra dick und extra breit sein. Falls man mit dem Kopf einmal in die Nähe des Rahmens gelangt, landet man so weich und das Verletzungsrisiko ist gemindert. Zu einem Gartentrampolin empfehlen wir auch immer eine Leiter zu kaufen, denn gerade Kinder können leicht beim Heruntersteigen vom Trampolin fallen. Auch ist der Aufstieg zum Trampolin dadurch für die Kleinen leichter. Trampolinleitern gibt es von fast jeden Hersteller. Optimal ist es wenn man eine Originalleiter kauft, die auch für die Stärke des Rahmens ausgelegt ist. Aber es gibt auch stabile Universal-Einstiegshilfen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen