Kinetic Sports Trampolin Ø 250 cm

Preis nicht verfügbar

Jetzt kaufen bei Amazon
in den Warenkorb gewöhnlich versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 15. November 2018 um 16:50 Uhr aktualisiert.


Typ Gartentrampolin Test
Hersteller Kinetic Sports

Produktbeschreibung

Kinetic Sports Trampolin Ø 250 cm: Macht Spaß! Auch für den kleinen Geldbeutel

Das Gartentrampolin von Kinetic Sports mit Sicherheitsnetz bietet ein Trampolin mit Netz für höchste Sicherheit. Es ist in verschiedenen Größen von 250-490 cm Durchmesser erhältlich und bietet für kleine Gärten bis hin zu großen Rasenflächen die passende Trampolingröße. Durch das außenliegende Netz der kleineren Modelle ist der Durchmesser der Sprungfläche nahezu komplett nutzbar. Mit einem innenliegenden Netz der größeren Varianten hat man hingegen einen höheren Sicherheitsfaktor. Die Kundenstimmen sind sich einig: Kinetic Sports bietet hier für den kleinen Geldbeutel ein Trampolin mit sehr viel Sprungkraft und Spaß für die ganze Familie.



Datenblatt

belastbar bis: 160 kg
Durchmesser: 250 cm
Ausführung: TPL
Farbe Randabdeckung: blau
Höhe Sprungtuch: 51 cm
Anzahl Sprungfedern: 48 Stück
Farbe Federn stahl
Rahmen: feuerverzinkt, rostfrei
Verbindung: gesteckt und verschraubt
Aufbaudauer: ca. 120 Minuten (mit 2 Personen)

Aufbau des Kinetic Sports Gartentrampolins

Das Trampolin wird in 4 Kartons nach nur 2 Tagen geliefert und der Aufbau gestaltete sich als sehr einfach. Da aber die Rohre sehr ölige und teilweise noch mit Metallspänen vom Fräsen versehen waren, empfehlen wir hierbei Handschuhe beim Aufbauen zu benutzen. Die mitgelieferte Anleitung war hier leider nicht sehr überzeugend, diese ist nämlich nicht spezifisch auf das jeweilige Trampolin angepasst, sondern allgemein nur für alle Trampoline. Die Qualität der Bilder ließ hier zu wünschen übrig.

Der Aufbau der Rohre und Steckverbindungen war hier jedoch selbsterklärend und auch allein in kurzer Zeit zu bewältigen.

Als nächstes geht es an das Einhängen des Sprungtuchs, sowie das Spannen der Federn. Hierbei sollte man immer kreuzweise mit der mitgelieferten Spannhilfe spannen:

  1. Die nächste Feder an der gegenüberliegenden Seite auf die gleiche Weise befestigen.
  2. Dann Diagonal die dritte Feder befestigen, also in der Mitte der ersten beiden Federn. Auf welcher Seite ist hierbei egal
  3. Die 4. Feder dann auf der gegenüberliegenden Seite der 3. Feder einspannen
  4. Immer weiter kreuzweise die Federn einhängen
  5. Eine Feder erst in das Sprungtuch haken und dann am Rahmen

 

Dabei fiel den Trampolin im Test Helfern auf, dass die Federn sehr kurz sind und dadurch die Sprungmatte sehr straff ist. Leider hat auch das mitgelieferte Werkzeug keine gute Arbeit geleistet, bei uns ist der Plastikgriff beim Spannen gebrochen und wir mussten improvisieren. Bei der Randabdeckung über den Federn mussten wir mit langen Schnüren nachhelfen, da diese immer beim Springen verrutscht ist.

Danach kommt das Netz. Das Netz wird am Stück einfach über die Stangen gestülpt. Dann mussten wir eine sehr knapp bemessene Schnur rings rum durch das Netz ziehen, das war sehr aufwendig. Jedoch ist das nur einmalig nötig, da man beim Abbau das Netz ohne weiteres vom Sprungtuch trennen kann und somit das Netz nicht komplett auseinander bauen muss.

Nach 2 Stunden war es geschafft und unser Kinetic Sports Trampolin zierte den Garten. Für das Netz haben wir noch einen zweiten Helfer gebraucht. Ohne Netz wäre der Aufbau allein problemlos möglich gewesen.

Sicherheit des Kinetic Sports Trampolin

Wenn man das Netz des Kinetic Sports Trampolin innenliegend montiert ist eine hohe Sicherheit gewährleistet. Selbst wenn ein Trampolin im Test Helfer versehentlich dagegen sprang, hielt das Netz dem Gewicht stand. Aufgrund dieses Aufbaus können keine Füße zwischen die Federn gelangen. Dies auch, wenn mal ein ganz wilder Turner das Trampolin benutzt. Da das Trampolin bis 160kg belastbar ist, hat man auch einen guten Puffer, damit mehrere Kinder gleichzeitig auf das Trampolin können. Hier in unserem Test waren es sogar zwei Erwachsene und ein Kinder. Jedoch durfte immer nur eine Person hüpfen. Die Kinder bitte niemals unbeaufsichtigt in das Trampolin lassen.

Auch wenn es nicht so wirkt, ist das Trampolin durch seinen feuerverzinkten Rahmen mit 42 mm Stärke sehr stabil. Man sollte das Kinetic Sports Trampolin jedoch die Füße mit Heringen befestigen, damit man auf der sicheren Seite und ohne Bedenken das Springen kann.

Durch die niedrige Höhe der Sprungfläche konnten unsere Trampolin im Test Kids auch schon mit 4 Jahren alleine auf das Trampolin steigen. Jedoch wird zum Kauf einer passenden Leiter geraten, da beim Aussteigen aus dem Trampolin die Gefahr besteht ungeschickt herunter zu fallen.

Zubehör für das Kinetic Sports Trampolin

Über Amazon findet man zu den Kinetic Sports Trampolinen leider nicht wirklich originales Zubehör. Lediglich eine Leiter und eine Regenabdeckung für das Trampolin. Trampolin im Test vermisst hier leider Ersatzteile wie ein neues Sicherheitsnetz, Sprungtücher oder Ersatzfedern.

Alle Größen der Kinetic Sports Gartentrampoline

Durchmesser: belastbar bis:
250 cm 160 kg
310 cm 160 kg
370 cm 160 kg
400 cm 160 kg
430 cm 160 kg
490 cm 160 kg

Preis nicht verfügbar

Jetzt kaufen bei Amazon
gewöhnlich versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 15. November 2018 um 16:50 Uhr aktualisiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.